ERP Metall­verarbeitung und Metall­druck­guss Branchen­template

Das ERP Branchentemplate Metallverarbeitung «Dynamics Metal Technology by KCS.net» ist aus der Praxis heraus entstanden und zeichnet sich durch einen hohen Abdeckungsgrad der branchenspezifischen Anforderungen aus. Sie deckt überdies spezifische Branchentätigkeiten wie den Metalldruckguss ab und basiert auf dem weltweit bewährten Standard von Microsoft Dynamics AX und ist voll integriert.

Microsoft Dynamics AX ERP

Florian Stotz
Head of Project Sales florian.stotz@kcs.net

«Die digitale Transformation ist aktuell für viele Unternehmen eine Herausforderung. Agilität in den Geschäftsprozessen und der Fokus auf das eigene Kerngeschäft sind dabei wichtige Erfolgsfaktoren. Mit Microsoft Dynamics AX-basierten Unternehmenslösungen implementieren wir bei unseren Kunden die Basis um sich nachhaltig und erfolgreich auf dem Markt durchzusetzen. Wir verstehen uns dabei als strategischer und zuverlässiger Partner mit einer tiefen Branchenkompetenz.»
Florian Stotz ist seit September 2015 Head of Project Sales für den Schweizer Markt. Sein Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst im Wesentlichen, die Bekanntheit von KCS.net zu steigern, neue Kunden zu gewinnen und Kontakte zu bestehenden Kunden zu pflegen. Er wird dabei von mehreren Mitarbeitenden unterstützt.
Zuvor war Florian Stotz seit seinem Eintritt bei KCS.net im August 2013 Senior Project Sales. Seine Kenntnisse und Erfahrungen hat im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeiten über rund 20 Jahre aufgebaut, wovon er sich in den letzten Jahren bevor er zu KCS.net kam, bereits zunehmend auf Business IT konzentriert hatte und unter anderem für einen anderen Microsoft Dynamics Partner tätig war.


Spezifika des ERP Branchentemplates Metallverarbeitung

Mit der ERP Metalldruckguss Lösung «Dynamics Metal Technology by KCS.net» können Sie in Ihrem Unternehmen unter anderem Produktstrukturen – von der Entwicklung bis zur Kalkulation – klar abbilden. Dabei können beispielsweise mit dem flexiblen Kalkulationsinstrument individuelle Kalkulationsschemen abgebildet werden, um auf Kunden- und Marktanforderungen schnell eingehen zu können. Weiter sichert die Werkzeug- und Betriebsmittelverwaltung die optimale Wertschöpfung von eigenen und von Kunden gestellten Werkzeugen. Sowohl Kuppelproduktion als auch Fremdfertigung mit Material- und Werkzeugbeistellung sind in dieser ERP Metallverarbeitung Branchenlösung realisiert. Sämtliche Unternehmensdaten und Prozesse können transparent abgebildet werden. Prüfaufträge, die nach kunden- oder produktspezifisch frei definierbaren Kriterien Messergebnisse über alle Fertigungsstrukturen hinweg liefern, können der internen Qualitätskontrolle dienen oder zur Kundeninformation für chargenbezogene Prüfzertifikate herangezogen werden. Auch spezielle Prozesse der Metallverarbeitung wie Metalldruckguss-Tätigkeiten finden Berücksichtigung im ERP Branchentemplate für die Metallverarbeitung.

Es integriert außerdem die Montage fertiger Baugruppen und die dazu erforderliche Komponentenbeschaffung. Die enge Zusammenarbeit mit Zulieferern ermöglicht ein problemloses Einbinden in die Prozesskette. Kapazitäts- und/oder Verfahrenslücken werden spontan, schnell und flexibel überbrückt. Das Ergebnis: Unsere Kunden agieren als leistungsfähiger, flexibler Partner im Markt.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, gerne beantworten wir Ihre Fragen und zeigen Ihnen die Anwendung unseres ERP Branchentemplates für die Metallverarbeitung persönlich.

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Downloads. Um diese herunterladen zu können, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten.

Download Formular

Download

Funktionen des ERP Branchentemplates Metallverarbeitung

  • Flexible Zuschlagskalkulation für Vor- und Nachkalkulation
  • Werkzeug- und Betriebsmittelverwaltung für Werkzeugbau, Leistungskontrolle und Aktivitätsverwaltung
  • Versionen-Management von Stücklisten und Arbeitsplänen, Stücklisten-Designer per Drag-and-Drop
  • Lieferantenmahnwesen und -beurteilung
  • Budgetierung und Absatzplanung mit automatischer Integration in Sachkontenbudget und Plankostenrechnung
  • Produktionsplanung und -steuerung mit Kuppelproduktion, Fremdfertigung, mitsamt Metalldruckguss und Feinplanung mit Drag-and-Drop
  • Fertigungsplanung von Formen, Schmelzen, Metalldruckguss und Ressourcenauslastung
  • Durchgängige Chargen- und Seriennummernverfolgung
  • Zeit- und Betriebsdatenerfassung für Projekte im Werkzeugbau sowie in der Metalldruckguss-Produktion
  • Ladungsträgerverwaltung und Tourenplanung
  • Bonus- und Provisionsabrechnung
  • Elektronischer Datenaustausch (XML, EDI, EDIFACT, VDA) mit Kunden, Lieferanten und Partnern
nach oben
Zurück